Beiträge

Übersicht Einsätze 2012

31.12.12 - 09:07 Uhr Neufahrn - Wohnungsbrandpressekamera

Einsatzort Neufahrn - Finkenweg
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | DLK 23/12 | VersLKW
Weitere Kräfte FF Mintraching, KBI Schmid, KBM Jasch, KIT, Rettungsdienst, Arzt, Polizei

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Wohnungsbrand im Finkenweg gerufen. Ein Heizlüfter hatte ein Sofa in Brand gesetzt. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und belüfteten anschließend die Wohnung.

Pressebericht auf fs-live.de


  • IMG_9155
  • IMG_9159
  • IMG_9163
  • IMG_9184
  • IMG_9192
  • IMG_9199

31.12.12 - 04:33 Uhr Neufahrn - Schaufenster verschalenpresse

Einsatzort Neufahrn - Echinger Straße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | VersLKW
Weitere Kräfte Polizei

Nach einem Einbruch in der Echinger Straße wurde die Feuerwehr Neufahrn zur Verschalung eines Schaufensters gerufen.

Pressebericht auf idowa.de

27.12.12 - 11:41 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Lilienthalstraße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12

In einer Spedition hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst, die Ursache blieb unbekannt.

26.12.12 - 12:15 Uhr Neufahrn - Wasserschaden

Einsatzort Neufahrn - Lilienthalstraße
FF Neufahrn
KdoW | LF 16/12 | VersLKW

In einer Spilothek war Wasser in großen Mengen ausgelaufen, die Feuerwehr beseitigte das Wasser grob mit Wassersaugern.

22.12.12 - 22:24 Uhr Neufahrn - Personenrettung

Einsatzort Neufahrn - Weidenweg
FF Neufahrn (Gr. 4) KdoW | TLF 16/25 | DLK 23/12

Der Rettungsdienst brauchte die Unterstützung der Feuerwehr um eine Person aus dem 2 Obergeschoss eines Wohnhauses zu retten.

22.12.12 - 09:54 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Lilienthalstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | TLF 16/25

In einer Spedition hatte die Brandmeldeanlage aus unbekanntem Grund ausgelöst.

22.12.12 - 07:54 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Lilienthalstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) TLF 16/25 | LF 16/12

In einer Spedition hatte die Brandmeldeanlage aus unbekanntem Grund ausgelöst.

14.12.12 - 19:46 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Neufahrn - Autobahnanschlusstelle Eching Ost
FF Neufahrn (Gr. 1) LF 16/12 | LF 8/6 | RW2
Weitere Kräfte
FF Eching, THW, Rettungsdienst, Polizei

Zwei PKW kollidierten kurz vor der Anschlusstelle Eching Ost frontal miteinander. Mehrere Personen wurden Verletzt. Die Neufahrner Kräfte leuchteten die Einsatzstelle aus, konnten allerdings rasch wieder abrücken, da die Feuerwehr Eching den Einsatz übernahm und beendete.

14.12.12 - 17:42 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Keltenweg
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | DLK 23/12

Im Gymnasium hatte eine Nebelmaschine, welche bei einer Feier eingesetzt wurde, die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Feuerwehr setzte die Warneinrichtung zurück und fuhr ohne weiteres Eingreifen wieder in die Wache.

13.12.12 - 19:20 Uhr Neufahrn - Ausgelaufenes Wasser

Einsatzort Neufahrn - Echingerstraße
FF Neufahrn
LF 16/12 | VersLKW

In einem Gebäude war ein Heizregister ausgelaufen und hatte eine Fläche von 50 m² unter Wasser gesetzt. Das Wasser stand knapp 30 cm hoch. Die Feuerwehr pumpte die Flüssigkeit ab.

13.12.12 - 07:02 Uhr Neufahrn - Heiße Batterie

Einsatzort Neufahrn - Keltenweg
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | LF 8/6

Die Feuerwehr wurde gerufen, da bei einem Putzgerät im Gymnasium die Batterien, welche zum Antrieb des Geräts dienten, sehr warm wurden und bereits Gase ausströmten.
Die Kräfte klemmten die Batterie ab, bewegten das Gerät aus dem Gebäude und belüfteten die einzelnen Gänge. Der Unterricht konnte fast planmäßig durchgefürht werden, da um acht Uhr bereits das Gebäude wieder freigegeben war.

17.11.12 - 13:15 Uhr Neufahrn - Erste Hilfe

Einsatzort Neufahrn - Albert Schweitzer-Straße
FF Neufahrn
TLF 16/25

Die Feuerwehr wurde gerufen um einer bewusstlosen Person zu helfen. Die Feuerwehrkräfte betreuten den Patienten, bis der Rettungsdienst und der Notarzt eintrafen.

17.11.12 - 12:38 Uhr Neufahrn - Wohnungsöffnung

Einsatzort Neufahrn - Amselweg
FF Neufahrn TLF 16/25

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung gerufen, da der Herd in einer Wohnung eingeschaltet war.

14.11.12 - 13:33 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Philipp-Reis-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | TLF 16/25

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, Ursache war eine Standheizung in einem Fahrzeug welche zu Rauchen begonnen hatte. ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht weiter nötig

12.11.12 - 11:10 Uhr Neufahrn - Einsatzstichwort

Einsatzort Neufahrn - Gardolostraße
FF Neufahrn
KdoW

Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung gerufen.

10.11.12 - 13:54 Uhr Neufahrn - Ölspur

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung Deggendorf
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | LF 8/6 | VersLKW
Weitere Kräfte
FF Achering, FF Pulling, Polizei, Autobahnmeisterei

Ein PKW hatte auf der Autobahn Öl verlohren. die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle zunächt und Übergab sie dann der Autobahnmeisterei, welche sich um die Reinigung der Fahrbahn kümmerte.

01.11.12 - 10:04 Uhr Neufahrn - Wasserschaden

Einsatzort Neufahrn - Vogelweide
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | MZF

In einer Praxis lief Wasser aus einem Gerät heraus, und trat aus dem Gebäde aus. Die Feuerwehr öffnete die Türe, Drehte das wasser ab und beseitigte Wasser welches in den Keller gelaufen war mittels Wassersauger.

30.10.12 - 12:13 Uhr Neufahrn - Stromleitungen am Boden

Einsatzort Neufahrn - Am Hart
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | DLK 23/12
FF Mintraching

Nach einer gemeldeten Explosion an einem Stommasten lagen Stromleitungen am Boden, die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle.

30.10.12 - 11:57 Uhr Neufahrn - Türöffnung

Einsatzort Neufahrn - Carl-Diem-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | DLK 23/12

Die Feuerwehr musste eine Türe öffnen, da sich der Anwohner aus seiner Wohnung ausgesperrt hatte und den Herd angelassen hatte.

29.10.12 - 11:28 Uhr Neufahrn - Verdacht auf Herdbrand

Einsatzort Neufahrn - Carl-Diem-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) TLF 16/25 | MZF

Ein Anwohner hatte sich aus seiner Wohnung ausgeschlossen und vermutet, dass der Herd noch an war. Nach der Türöffnung durch die Feuerwehr stellte sich heraus, dass der Herd ausgeschaltet war.

22.10.12 - 15:20 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Neufahrn - Grüneckerstraße
FF Neufahrn LF 16/12
FF Mintraching

Am Kreisverkehr vor der Feuerwache waren 2 PKW kollidiert, die Feuerwehr Neufahrn übernahm die Rettung der Verletzten und die Sicherung der Einsatzstelle, die Feuerwehr Mintraching sperrte die Verbindungsstraße zwischen Mintraching und Neufahrn.

18.10.12 - 10:34 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhard-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) TLF 16/25

In einer Lagerhalle war ein Sprinklerkopf abgefahren worden und löste somit die Brandmeldeanlage aus.

15.10.12 - 04:35 Uhr Neufahrn - Schwerer Verkehrsunfall

Einsatzort Neufahrn - Verbindungsstraße Neufahrn Massenhausen
FF Neufahrn (Gr. 1) KdoW | LF 16/12 | LF 8/6 | RW2 | MZF

Ein PKW war von der Straße gekommen, der Fahrer war dabei aus dem Fahrzeug geschleudert worden. Die Feuerwehr unterstürtze den Rettungsdienst und die Polizei durch Ausleuchten der Einsatzstelle und Sperren der Straße. Der Fahrer des Unfallwagens überlebte nicht.

Die Ermittlungen der Polizei dauerten bis gegen halb acht Uhr an. Dann wurde die Straße wieder freigegeben und die Kräfte der Feuerwehr und Polizei rückten wieder ab.

12.10.12 - 23:21 Uhr Neufahrn - PKW in Seekamera

Einsatzort Neufahrn - Galgenbachweiher
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | LF 16/12 | RW2
Weitere Kräfte
FF Garching, KBM Jasch, Wasserwacht Neufahrn, Wasserwacht Eching, Rettungsdienst, Polizei

Ein Cabriolet war vom Parkplatz oberhalb des Weihers in das nahegelegene Wasser gerollt und befand sich etwa 30 Meter vom Ufer in fünf Meter Tiefe.

Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus, außerdem stellte sie Gerät parat um das Fahrzeug aus dem See zu ziehen. Die Wasserwacht schickte Taucher in den See um zum einen das Fahrzeug ausfindig zu machen und um im weiteren Verlauf das Zugseil einer Seilwinde am PKW zu befestigen. hierbei unterstützte die Feuerwehr ebenfalls und brachte Gerätschaften mittels Schlauchboot auf den See hinaus.

  • IMG_8553
  • IMG_8554
  • IMG_8567
  • IMG_8581

08.10.12 - 12:30 Uhr Neufahrn - Personenrettung

Einsatzort Neufahrn - Carl-Diem-Straße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) TLF 16/25 | DLK 23/12

Der Rettungsdienst ließ die Feuerwehr alarmieren, um eine erkrankte Frau aus den vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mithilfe der Drehleiter zum Rettungswagen zu transportieren.

27.09.12 - 00:59 Uhr Neufahrn - Dachstuhlbrand in Günzenhausenpressekamera

Einsatzort Günzenhausen - Fuchsbergstraße
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | DLK 23/12 | MZF
Weitere Kräfte
FF Eching, FF Günzenhausen, KBI Schmid, Rettungsdienst, Polizei

Auf einer Baustelle in Günzenhausen brannte in der Nacht ein Dachstuhl. Die Feuerwehr Neufahrn rückte aus um die Feuerwehren Eching und Günzenhausen bei den Löscharbeiten zu unterstützen. Bei dem Brandobjekt handelte es sich um den Rohbau eines Wohnhauses welches zu großen Teilen aus Holz besteht. Laut Polizeibericht beläuft sich der Sachschaden auf rund 150.000 Euro.

Die Feuerwehren waren zum einen im Innenangriff tätig, zum anderen wurde das Dach teilweise abgedeckt um an Glutnester unter den Dachziegeln zu gelangen. Um 03:01 Uhr wurde in Neufahrn erneut alarmiert um frische Kräfte an die Einsatzstelle zu bringen und die im Einsatz befindlichen auszutauschen.

Die Arbeiten rund um das Brandhaus dauerten bis in die frühen Morgenstunden: um 05:04 Uhr hieß es "Einsatzende für die Kräfte aus Neufahrn".

  • IMG_8447
  • IMG_8455
  • IMG_8468

Pressebericht der Polizei
Pressebericht auf merkur-online.de

19.09.12 - 10:31 Uhr Neufahrn - Wohnungsbrand

Einsatzort Hallbergmoos - Mathildenstraße
FF Neufahrn (Gr. 1-3) KdoW | DLK 23/12

Die Feuerwehr Neufahrn wurde nach Hallbergmoos gerufen, und die dortigen Kräfte bei einem Wohnungsbrand mit der Drehleiter zu unterstützen. Die Kräfte von Neufahrn mussten allerdings nicht weiter eingreifen.

18.09.12 - 08:00 Uhr Mintraching - Verkehrsunfall

Einsatzort Mintraching - Münchner Straße (B11)
FF Mintraching LF 10/6 | VersLKW
Weitere Kräfte KBM Jasch, Polizei, Rettungsdienst

Die Feuerwehr Mintraching wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich auf der Münchner Straße auf Höhe des Autohauses ereignet hatte. Die leicht verletzte Motorradfahrerin, die zuvor auf einer Ölspur weggerutscht und gestürzt war, wurde vom Rettungsdienst betreut, während die Feuerwehr den morgendlichen Verkehr regelte und die mehrere hundert Meter lange Ölspur beseitigte.

13.09.12 - 19:58 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Bajuwarenstraße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25
FF Mintraching
LF 10/6

Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, es war allerdings kein Grund erkennbar.

11.09.12 - 12:18 Uhr Neufahrn - Ausgedehnte Ölspur

Einsatzort Neufahrn - Moosmühlenweg
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | MZF | VersLKW

Die Feuerwehr Neufahrn wurde über eine längere Ölspur informiert, die sich durch Neufahrn zog. Nach einer Erkundungsfahrt stellte sich heraus, dass das Betriebsmittel vom Moosmühlenweg bis ins Industriegebiet Eching verteilt worden war. Die Feuerwehr verteilte Ölbindemittel über die Ölspur, welche eine Gesamtlänge von etwa vier Kilometern hatte.

06.09.12 - 06:35 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Am Hart
FF Neufahrn (Gr. 1-4) TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | DLK 23/12

Bei einer Firma hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst, nach Untersuchung der Druckknopfmelder wurde allerdings festgestellt, dass keiner von ihnen gedrückt worden war. Die Feuerwehr rückte ohne weiteres Eingreifen wieder ab.

02.09.12 - 00:25 Uhr Neufahrn - Wasserschaden

Einsatzort Neufahrn - Carl-Diem-Straße
FF Neufahrn (Gr. 4) RW2 | MZF

Die Feuerwehr wurde gerufen weil Wasser aus einem Kanal heraustrat. Die Einsatzkräfte rückten allerdings wieder ab, da ein verstopfter Kanal nicht im Aufgabenbereich der Feuerwehr liegt

28.08.12 - 16:21 Uhr Neufahrn, Mintraching - Leckage

Einsatzort Mintraching - Römerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) LF 16/12 | VersLKW
FF Mintraching
LF 10/6
Weitere Kräfte
KBM Jasch, Wasserwirtschaftsamt

In einer Spedition war ein Farbbehälter mit 1200kg Farbe angestochen worden. Die Feuerwehr wurde alarmiert um die Flüssigkeit aufzunehmen und ein Eindringen in Kanäle zu verhindern.

Probleme bereitete der Farbty: da es sich um Außenfarbe handelte ließ sich diese nicht mit Wasser lösen oder verdünnen. Die Einsatzkräfte leerten einen Abflusskanal und sammelten die Farbe in großen Behältern.

Danach wurde die Einsatzstelle an das Wasserwirtschaftsamt und die Spedition übergeben. Die Feuerwehr konnte gegen 19:00 Uhr wieder abrücken.

28.08.12 - 13:04 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Bundesautobahn A9 Richtung Nürnberg
FF Neufahrn (Gr. 2+4) TLF 16/25 | LF 16/12 | RW2
Weitere Kräfte
FF Eching, FF Allershausen, UG ÖEL, Kreisbrandkommando, Polizei, Rettungsdienst

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen an dem mehrere LKW beteiligt waren. Die Einsatzkräfte von Neufahrn wurden allerdings beim Eintreffen an der Einsatzstelle nicht weiter benötigt.

Die Einsatzfahrt gestaltete sich erneut schwierig, da viele Autofahrer keine Rettungsgasse bildeten, oder den Einsatzfahrzeugen nachfuhren und den Rettungsweg somit wieder verschlossen.

22.08.12 - 17:33 Uhr Neufahrn - Busunglück auf A92pressekamera

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung München
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | RW2 | MZF | VersLKW
Weitere Kräfte FF Freising, FF Eching, FF Attaching, FF Fahrenzhausen, Kreisbrandkommando, UG ÖEL, Rettungsdienst, Polizei, Bundespolizei, Rettungshubschrauber, Polizeihubschrauber, Kriseninterventionsteam, THW

Am Mittwochnachmittag gegen 15:20 Uhr war ein Reisebus mit Kindern aufgrund eines Unwetters ins Schlingern geraten und umgekippt. Dabei wurden mindestens 30 Kinder und weitere Insassen des Busses leicht bis schwer verletzt.

Ein Kind war mit seinem Arm unter der Seitenwand des Busses eingeklemmt und musste mithilfe von Hebekissen befreit werden. Es bedurfte nur weniger Zentimeter die es ermöglichten, den Arm unter dem Fahrzeug hervorzuholen.

Etwa 100 Meter hinter dem Busunglück ereignete sich zur gleichen Zeit ein weiterer Unfall, an dem 3 LKW beteiligt waren. Hier galt es 2 Leicht- und einen Schwerverletzten zu behandeln. Die Verletzten wurden von Rettungsdienst, Feuerwehrleuten und dem Kriseninterventionsteam noch am Unfallort verarztet und betreut. Alle Unfallopfer wurden gemäß ihres Zustandes mithilfe von Hubschrauber, Rettungswagen oder mit dem von der Feuerwehr München angeforderten Großraum-Rettungswagen in umliegende Kliniken gebracht.

Die A92 war teilweise auf beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt, Richtung Deggendorf konnte allerdings relativ bald der Verkehr wieder fließen. In Fahrtrichtung München wurde zwischenzeitlich der Stau, welcher sich von der Anschlussstelle Freising Süd gebildet hatte, durch die Unfallstelle geleitet. Die Autobahn blieb in diesem Abschnitt aber weiter gesperrt um die Bergung der Wracks vorzunehmen. Hierzu war die Hilfe von mehreren LKW-Schleppern und eines Krans erforderlich um die Wracks zu transportieren und vor allem um den Bus wieder auf alle Räder zu stellen.

Die Letzten Fahrzeuge von THW und Feuerwehr konnten gegen 20:30 Uhr die Unfallstelle verlassen, die Straßenmeisterei übernahm die Reinigung der Fahrbahn. Über 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und THW waren vor Ort.

Busunfall Panorama vorschau

Die Einsatzstelle auf der A92

Um das Bild genauer ansehen zu können klicken Sie bitte im unteren rechte Eck auf das weiße Symbol. Durch klicken und bewegen der Maus können Sie dann das Bild genauer betrachten. Zum Schließen drücken Sie "Esc" auf Ihrer Tastatur.

Bildergalerie der Feuerwehr Neufahrn
Pressebericht der Süddeutschein Zeitung
Bericht der Süddeutschen Zeitung zum Thema Rettungsgasse
Videobericht des Bayerischen Rundfunks
Pressebericht auf Merkur Online

20.08.12 - 18:08 Uhr Neufahrn - Dringende Türöffnung

Einsatzort Neufahrn - Gardolostraße
FF Neufahrn KdoW | RW2
Die Feuerwehr wurde von der Polizei zur Unterstützung gerufen. Die Einsatzkräfte mussten für die Beamten eine Türe öffnen.

14.08.12 - 23:12 Uhr Neufahrn - Lichtschein in verlassener Scheune

Einsatzort Neufahrn - Dietersheimerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | DLK 23/12
Weitere Kräfte KBM Jasch, Polizei
Ein Anwohner bemerkte einen Lichtschein in einer verlassenen Scheune und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Diese fand beim Eintreffen ein kleines Feuer im oberen Geschoss der Scheune vor. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und untersuchten mithilfe der Wärmebildkamera die umgebung auf weitere Glutnester.

14.08.12 - 14:07 Uhr Neufahrn - Dringende Türöffnung

Einsatzort Neufahrn - Am Hart
FF Neufahrn
KdoW
Die Feuerwehr wurde benötigt um dem Rettungsdienst und der Polizei zugang zu einer Wohnung zu verschaffen, da vermutet wurde dass eine Frau hilflos in der Wohnung läge. Wärend die Einsatzkräfte am arbeiten waren, öffnete die Frau selbst die Türe.

13.08.12 - 10:20 Uhr Neufahrn - Türöffnung

Einsatzort Neufahrn - Dietersheimerstraße
FF Neufahrn
KdoW | MZF
Die Feuerwehr wurde benötigt um eine Türe für die Polizei zu öffnen.

06.08.12 - 17:51 Uhr Neufahrn, Mintraching - Öl in Kanal - Blinder Alarm

Einsatzort Mintraching - Klärwerk Isarwehr
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | RW2 | VersLKW
FF Mintraching
LF 10/6 | VersLKW
Weitere Kräfte
KBI Schmid, KBM Jasch
Gemeldet waren 5000 Liter Heizöl die in Unterschleißheim in einen Kanal gelaufen sein sollten. Die Feuerwehren rückten aus diesem Grund zum Klärwerk in Mintraching aus um dort das Öl zu binden und zu verhindern, dass dieses größeren Schaden anrichtet. Nachdem allerdings die Suche nach dem Mineralöl erfolglos blieb, konnten die Einsatzkräfte gegen 19:00 Uhr wieder abrücken.

04.08.12 - 19:00 Uhr Neufahrn - Dringende Türöffnung

Einsatzort Neufahrn - Birkenweg
FF Neufahrn
KdoW
Die Feuerwehr wurde gerufen um dem Rettungsdienst eine Wohnungstüre zu öffnen, damit dieser einer erkrankten Person helfen konnte.

04.08.12 - 17:08 Uhr Neufahrn - Personenrettung mit der Drehleiter

Einsatzort Neufahrn - Echingerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) LF 16/12 | DLK 23/12
Eine Person musste aus dem vierten Obergeschoss eines Hauses gerettet werden. Der Rettungsdienst benötigte hierzu die Drehleiter der Feuerwehr, ebenso Personal zum Transport.

02.08.12 - 22:51 Uhr Neufahrn - Unwettereinsätze

Einsatzorte Neufahrn - Echingerstraße, Carl-Diem-Straße, Jahnweg, Raiffeisenweg
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | DLK 23/12

Um 22:51 Uhr wurde Die Feuerwehr alarmiert, da in einem Gebäude in der Echingerstraße aufgrund der Regenfälle Wasser in den Keller eingedrungen war. Hier gingen die Einsatzkräfte mit Wassersaugern und Tauchpumpe vor, um das Wasser zu entfernen. Kurze Zeit später um 22:55 Uhr kam die Meldung, dass ein weiterer Keller in der Echingerstraße unter Wasser stünde.

Um 23:18 Uhr ließ Kommandant Reinhold Kratzl die restlichen aktiven Feuerwehrkräfte von Neufahrn alarmieren. Zu Recht, denn vier Minuten später war erneuter Alarm: Ein Mitteiler aus der Carl-Diem-Straße hatte Angst um ein Gerüst, welches nach Inspektion durch die Kommandantur jedoch keine Gefahr darstellte. Zeitgleich war eine Photovoltaikzelle vom Dach eines Hauses im Jahnweg heruntergefallen und hatte einen PKW beschädigt, hier untersuchten die Einsatzkräfte alle weiteren Zellen um Schäden und Gefahr einzudämmen.

Um 23:35 Uhr konnte die Bereitschaft in der Wache aufgelöst werden, allerdings galt es um 00:33 Uhr einen umgestürzten Baum im Raiffeisenweg zu entfernen. Um 01:05 Uhr am 03.08.2012 war nun Einsatzende, allerdings durften die Neufahrner um 05:24 Uhr ihre Betten wieder verlassen, da in der Echingerstraße ein Keller circa 10cm unter Wasser stand.

27.07.12 - 09:50 Uhr Neufahrn - Fahrbahnreinigung

Einsatzort Neufahrn - Grüneckerstraße
FF Neufahrn
TLF 16/25
Ein Güllewagen hatte Ladung verloren. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn mit Wasser.

26.07.12 - 22:54 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung Deggendorf
FF Neufahrn (Gr. 1) KdoW | LF 16/12 | LF 8/6 + VSA | RW2
Weitere Kräfte
FF Achering
Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn gerufen, bei dem 3 Personen leicht und eine Person Mittelschwer verletzt worden war. Die Feuerwehr betreute die Verletzten reinigte die Fahrbahn grob und Sicherte die Unfallstelle.

21.07.12 - 00:44 Uhr Neufahrn - Gemeldeter Containerbrand - Fehlalarm

Einsatzort Neufahrn - Robert-Koch-Straße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Gemeldet war ein Containerbrand, beim Eintreffen der Feuerwehr stellte es sich allerdings heraus, dass der Meldende sich geirrt hatte.

19.07.12 - 18:53 Uhr Neufahrn - Verletzter Greifvogelkamera

Einsatzort Neufahrn - An den Mühlseen
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | LF 16/12 | RW2
Die Feuerwehr wurde gerufen um einen verletzten Greifvogel aufzunehmen und ihn in die Tierklinik zu bringen.

Vorschau Greifvogel

13.07.12 - 01:34 Uhr Neufahrn - Personenrettung

Einsatzort Neufahrn - Amselweg
FF Neufahrn (Gr. 3) LF 16/12 | DLK 23/12
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst beim Personentransport einer Patientin aus dem zweiten Obergeschoss. Die Frau wurde mittels Drehleiter nach unten befördert und dort dem Rettungsdienst wieder übergeben.

08.07.12 - 01:15 Uhr Neufahrn - Schwerer Verkehrsunfallbericht

Einsatzort Neufahrn - Galgenbachweg
FF Neufahrn (Gr. 4) KdoW | TLF 16/25 | RW2 | MZF
Weitere Kräfte: KBM Jasch, Rettungsdienst, Polizei

Die Feuerwehr wurde zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.

Lesen sie mehr im Bericht "Freiwillige Feuerwehr Neufahrn im Dauerstress – Vier Einsätze innerhalb 22 Stunden"

07.07.12 - 16:17 Uhr Neufahrn - Schwerer Verkehrsunfallpresseberichtkamera

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung München
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | RW2 | MZF
Weitere Kräfte: FF Achering, FF Pulling, KBI Schmid, KBM Jasch, Rettungsdienst, Rettungshelikopter, THW, Polizei

Die Feuerwehr wurde zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.

Lesen sie mehr im Bericht "Freiwillige Feuerwehr Neufahrn im Dauerstress – Vier Einsätze innerhalb 22 Stunden"

Hier geht es zum Pressebericht

07.07.12 - 09:08 Uhr Neufahrn - Wasserschadenbericht

Einsatzort Neufahrn - Echingerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) TLF 16/25 | VersLKW

In einem Gebäude war Wasser in den Keller eingetreten.

Lesen sie mehr im Bericht "Freiwillige Feuerwehr Neufahrn im Dauerstress – Vier Einsätze innerhalb 22 Stunden"

07.07.12 - 07:10 Uhr Neufahrn - Nachlöscharbeiten

Einsatzort Neufahrn - Dietersheimerstraße
FF Neufahrn
TLF 16/25
Die Neufahrner Kräfte wurden gerufen um erneut entfachtes Brandgut im Stadl, welches in der Nacht gebrannt hatte, zu löschen.

07.07.12 - 02:57 Uhr Neufahrn - Brand Stadlpresseberichtkamera

Einsatzort Neufahrn - Dietersheimerstraße
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | DLK 23/12 | RW2 | MZF | VersLKW
FF Mintraching LF 10/6 | LF 8
FF Fürholzen TSA
Weitere Kräfte: FF Achering, FF Hochbrück, KBR Fischer, KBI Schmid, KBM Jasch, FS Land 13/1, FS Land 96/1, ABC Fachberater Scholz, Rettungsdienst, THW, Polizei

In Neufahrn brannte in der Nacht ein Stadl.

Lesen sie mehr im Bericht "Freiwillige Feuerwehr Neufahrn im Dauerstress – Vier Einsätze innerhalb 22 Stunden"

Hier geht es zum Pressebericht

03.07.12 - 11:13 Uhr Neufahrn - Ölspur

Einsatzort Bundesautobahn A92 - Freising Süd
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | VersLKW
Weitere Kräfte: FF Achering, Polizei, Autobahnmeisterei
Auf der A92 waren Betriebsstoffe ausgelaufen. die Ölspur erstreckte sich von der Ausfahrt Freising Süd Richtung München kommend bis auf die Auffahrt der Gegenfahrbahn. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, die Autobahnmeisterei forderte Spezialgerät an um die Fahrbahn zu reinigen.

01.07.12 - 05:03 Uhr Neufahrn - PKW-Brändepressekamera

Einsatzort Neufahrn - Bahnhofstraße
Neufahrn - Vogelweide
FF Neufahrn (Gr. 1) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6
Weitere Kräfte KBI Helmut Schmid, Polizei

Um 05:03 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, da in der Bahnhofstraße im Hinterhof des Ärztehauses zwei PKW brannten. Die zwei Autos, die nicht nebeneinander standen, wurden unter Einsatz von Atemschutz zügig gelöscht. Vor Ort waren Das TLF 16/25 und das LF 16/12 sowie der Kommandowagen.

Kurz darauf ein weiterer Alarm für die Neufahrner Wehr: Brand PKW. Diesmal war die Adresse Vogelweide in Neufahrn, eine Straße nahe des Bahnhofs. Das LF 8/6 war von der Wache aus direkt dorthin gefahren, das LF 16/12 wurde vom ersten Einsatzort abgezogen um die Mannschaft an der Vogelweide zu unterstützen, wo ebenfalls unter Atemschutz vorgegangen wurde. Das TLF verblieb am Ärztehaus für die Nachlöscharbeiten.

Auch das Feuer des dritten PKW war schnell unter Kontrolle gebracht. Nachdem es "Wasser Halt" hieß, rückten alle Fahrzeuge wieder zur Wache ab. Kurze Zeit später wurde erneut Alarm ausgelöst, bei einem PKW waren noch einmal Nachlöscharbeiten von Nöten.

In beiden Einsatzfällen waren die Brände nahe eines Wohnhauses ausgebrochen. Ebenfalls im Einsatz war KBI Helmut Schmid und Einsatzkräfte der Polizei.

Die Kriminalpolizei Erding ermittelt wegen Brandstiftung und hofft auf Unterstützung aus der Bevölkerung. Zu erreichen ist die Kripo Erding unter der Telefonnummer 08122 / 9680.

  • IMG_0489
  • IMG_0490
  • IMG_0491

Hier geht es zum Pressebericht

27.06.12 - 18:18 Uhr Neufahrn - Person in LKW eingesperrt - Falscher Alarm

Einsatzort Neufahrn - Zeppelinstraße
FF Neufahrn (Gr. 1) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | MZF
Die Feuerwehr wurde alarmiert, da vermutet wurde, dass ein LKW Fahrer in seinem Führerhäuschen eingesperrt war.
Der Fernfahrer war nicht gesehen worden, weil auf Klopfen und andere Signale am LKW keine Reaktion folgte, fürchtete man dass der Mann nicht bei Bewusstsein wäre. Somit wurden Feuerwehr und Rettungsdienst gerufen. Die Einsatzkräfte öffneten das Führerhaus und fanden es aber leer vor.

27.06.12 - 15:12 Uhr Neufahrn - PKW-Brand

Einsatzort Neufahrn - Grüneckerstraße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) TLF 16/25 | LF 16/12 | MZF
Die Feuerwehr wurde alarmiert weil ein Ferrari auf dem Weg von Mintraching nach Neufahrn Feuer gefangen hatte. Zudem verlor das Fahrzeug Öl welches gebunden werden musste. Die Einsatzkräfte löschten das Fahrzeug und sicherten die Einsatzstelle.

24.06.12 - 00:54 Uhr Neufahrn - Wasserschaden

Einsatzort Neufahrn - Isanperthweg
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | RW2 | MZF
In einem Mehrfamilienhaus war im 3. Obergeschoss Wasser ausgetreten. Grund war ein Schlauch der sich von dem Wasserhahn getrennt hatte.

23.06.12 - 21:04 Uhr Neufahrn - Feuerschein/Unklare Rauchentwicklung- Fehlalarm

Einsatzort Neufahrn - Äußere Fürholzerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25
Von Seiten der Feuerwehr konnte nichts Festgestellt werden.

22.06.12 - 14:10 Uhr Neufahrn - Person in Aufzug - Keine Feststellung

Einsatzort Neufahrn - Bahnhofstraße
FF Neufahrn
KdoW
Die Feuerwehr wurde gerufen um eine Person zu retten, welche im Aufzug des Bahnhofes eingeschlossen war. Die Einsatzkräfte konnten allerdings nichts dergleichen feststellen.

21.06.12 - 09:26 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhard-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | DLK 23/12
Die Brandmeldeanlage in einem Biomasse-Heizkraftwerk hatte ausgelöst, die Einsatzkräfte konnten allerdings keine Ursache feststellen.

20.06.12 - 17:46 Uhr Neufahrn - Sturmschäden

Einsatzort Neufahrn - Auweg
FF Neufahrn (Gr. 2+4) LF 16/12 | DLK 23/12
Aufgrund eines starken Unwetters drohte ein Baum im Garten eines Einfamilienhauses umzufallen und das Haus zu beschädigen. Die Einsatzkräfte fällten daraufhin den Baum und zogen ihn mithilfe eines Seils am Haus vorbei, sodass kein Schaden entstand. Beim Abrücken fiel den freiwilligen Helfern ein großer Ast auf, der durch den Sturm auf den Gehsteig gefallen war. Auch dieses Hindernis beseitigten die Kräfte und machten den Gehsteig wieder passierbar.

20.06.12 - 07:59 Uhr Neufahrn - Unterstützung des Rettungsdienstes

Einsatzort NMintraching - Münchnerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) DLK 23/12 | MZF
FF Mintraching LF 10/6 | LF 8
Die Feuerwehren wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen, um eine erkrankte Person aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses zu bergen, da das Treppenhaus zu schmal war um einen Krankentransport zu ermöglichen.

14.06.12 - 16:37 Uhr Neufahrn - Schwerer Verkehrsunfallpresse

Einsatzort Neufahrn - Echingerstraße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | MZF

Ein PKW-Fahrer geriet auf den Gehsteig in der Echinger Straße und fuhr hierbei eine 17 jährige Frau an. desweiteren kollidierte das Fahrzeug noch mit 2 anderen PKW. Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und musste per Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden.
Die Feuerwehr unterstützte Rettungsdienst und Polizei, die Echinger Straße war bis gegen 9 Uhr Abends für Fahrzeuge gesperrt.

Hier gehts zum Pressebericht

12.06.12 - 15:17 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Bundesautobahn A9 Richtung Deggendorf
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | LF 8/6
Weitere Kräfte FF Achering
Aufgrund eines Verkehrsunfalls wurden die Feuerwehren alarmiert. Ein Eingreifen war nicht nötig.

11.06.12 - 01:30 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhard-Straße
FF Neufahrn (Gr. 3) KdoW | TLF 16/25
Eine Brandmeldeanlage hatte fälschlicherweise ausgelöst.

10.06.12 - 22:01 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhard-Straße
FF Neufahrn (Gr. 4) KdoW | TLF 16/25
Eine Brandmeldeanlage hatte fälschlicherweise ausgelöst.

06.06.12 - 09:01 Uhr Neufahrn - Gasgeruch

Einsatzort Neufahrn - Auweg
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | TLF 16/25
Die Feuerwehr wurde Aufgrund eines unklaren Gasgeruches alarmiert. die Einsatzkräfte konnten allerdings nichts weiter feststellen.

05.06.12 - 01:00 Uhr Neufahrn - Personentransport

Einsatzort Neufahrn - Massenhausenerstraße
FF Neufahrn (Gr. 4) KdoW | DLK 23/12 | RW2
Die Feuerwehr wurde gerufen um dem Rettungsdienst bei einem Personentransport zu assistieren

01.06.12 - 12:38 Uhr Mintraching, Neufahrn - Verkehrsunfall zwischen LKW und PKWpresse

Einsatzort Mintraching - Neufahrner Straße
FF Mintraching LF 10/6 | LF 8
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | RW2 | MZF
Weitere Kräfte FF Dietersheim, KBM Jasch, KBM Zimmer, Polizei, Rettungsdienst

Die Feuerwehren Mintraching und Neufahrn wurden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.
Das Auto fing nach dem Unfall sofort Feuer, welches die Polizeibeamten sofort löschen konnten. An der Einsatzstelle stellte sich schließlich heraus, dass die Person im Fahrzeug eingeschlossen war. Die Einsatzkräfte befreiten die Person und übergaben sie dem Rettungsdienst. Anschließend wurde die abgesicherte Fahrbahn gereinigt. Die Neufahrner Straße musste für die gesamte Einsatzdauer zwischen Mintraching und Neufahrn komplett gesperrt werden.

Hier geht es zum Pressebericht

28.05.12 - 20:49 Uhr Neufahrn - Nachlöscharbeiten

Einsatzort Neufahrn - 400m östlich der Feuerwache Neufahrn
FF Neufahrn (Gr. 1) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Im Rahmen des Brandes der Feldscheune kam es erneut zu einer Rauchentwicklung an der Einsatzstelle. Die Einsatzkräfte löschten die auflodernen Flammen mit kleinem Gerät ab und konnten wieder abrücken.

28.05.12 - 00:31 Uhr Neufahrn - Brand einer Feldscheunepresseberichtkamera

Einsatzort Neufahrn - 400m östlich der Feuerwache Neufahrn
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | RW2 | MZF | VersLKW
Weitere Kräfte FF Mintraching, FF Fürholzen, FF Achering, KBM Jasch, Polizei, Rettungsdienst

Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, stand die Feldscheune bereits in Vollbrand. Ein Ladewagen sowie andere landwirtschaftliche Geräte, welche dort eingestellt waren, fielen den Flammen zum Opfer.
Durch in die Scheune eingelagerte Reifen kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Als der Brand unter Kontrolle war, wurden mit Hilfe eines Baggers die restlichen Glutnester auseinander gerissen und anschließend abgelöscht. Gegen fünf Uhr morgens war das Feuer dann aus.


Hier geht es zum Einsatzbericht mit Bildergalerie
Hier geht es zum 1. Pressebericht
Hier geht es zum 2. Pressebericht mit Video
Hier geht es zum Polizeibericht

27.05.12 - 01:49 Uhr Neufahrn - PKW-Brand mit schweren Folgenpresseberichtkamera

Einsatzort Neufahrn - Rudi-Ismayr-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | DLK 23/12 | RW2 | MZF | VersLKW
Weitere Kräfte FF Mintraching, FF Eching, FF Dietersheim, FF Günzenhausen, KBM Jasch, KBM Zimmer, Polizei, Rettungsdienst
Während die Einsatzkräfte noch an der ersten Einsatzstelle beschäftigt waren, wurde die Feuerwehr Neufahrn erneut zu einem Garagenbrand alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand diese bereits in Vollbrand. Der Brand in der Garage konnte von den Feuerwehrleuten schnell unter Kontrolle gebracht werden, das Feuer hatte sich aber schon auf den Dachstuhl des angrenzenden Hauses ausgebreitet. Mit Hilfe der nachrückenden Feuerwehrkräfte konnte dieser Brand ebenfalls gelöscht werden. Um weitere Glutnester zu beseitigen und ein erneutes entfachen des Feuers zu verhindern, wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt sowie ein Teil des Daches abgedeckt.
Das letzte Fahrzeug von Neufahrn kehrte gegen fünf Uhr früh in die Wache zurück.

Hier geht es zum Einsatzbericht mit Bildergalerie
Hier geht es zum Pressebericht
Hier geht es zum Polizeibericht

27.05.12 - 00:39 Uhr Neufahrn - PKW-Brand in Garagepresseberichtkamera

Einsatzort Neufahrn - Moosmühlenweg
FF Neufahrn (Gr. 1-4) TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | RW2 | MZF
Weiere Kräfte KBM Jasch, Polizei, Rettungsdienst
In einer Duplexgarage hatte ein PKW das Brennen angefangen. Das Feuer griff auch teilweise auf die anderen Fahrzeuge in der Garage über, insgesamt wurden 4 Fahrzeuge beschädigt. Die Kräfte löschten das Feuer und zogen alle Fahrzeuge ins freie um sicherzustellen, dass keine Wiederentfachung stattfinden konnte.

Hier geht es zum Einsatzbericht mit Bildergalerie
Hier geht es zum Pressebericht
Hier geht es zum Polizeibericht

24.05.12 - 23:50 Uhr Neufahrn - PKW-Brand

Einsatzort Neufahrn - Emil-von-Behringstraße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Ein PKW stand im Vollbrand. Die alarmierten Kräfte löschten das Feuer.

24.05.12 - 16:10 Uhr Neufahrn - PKW-Brand

Einsatzort Neufahrn - Grüneckerstraße
FF Neufahrn
TLF 16/25
Ein PKW hatte im Motorraum Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer, die Einsatzstelle wurde von der Polizei gesichert. Die ebenfalls alarmierten Kräfte von Mintraching mussten nicht ausrücken.

18.05.12 - 23:34 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Neufahrn - Lohweg
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | RW2 | MZF
Weitere Kräfte FF Eching, KBI Schmidt, KBM Jasch, Polizei, Rettungsdienst
Die Feuerwehr Neufahrn wurde zu einem Verkehrsunfalls mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Mit Hilfe der Echinger Feuerwehr wurde die eingeklemmte Person befreit, die Einsatzstelle gesichert sowie weitere Hilfsmaßnahmen durchgeführt.

18.05.12 - 23:02 Uhr Mintraching - Türöffnung

Einsatzort Mintraching - Münchner Straße
FF Mintraching LF 10/6
Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung gerufen.

17.05.12 - 00:24 Uhr Neufahrn - Zimmerbrand - keine Feststellung

Einsatzort Neufahrn - Sepp-Manger-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | DLK 23/12
Weitere Kräfte FF Eching, KBI Schmidt, KBM Jasch
Die Feuerwehren wurden auf einen Zimmerbrand alarmiert. Festgestellt werden konnte allerdings nur ein Geruch nach angebranntem Essen. So rückten die Einsatzkräfte ohne eingreifen zu müssen wieder ab.

16.05.12 - 15:35 Uhr Neufahrn - PKW-Brand

Einsatzort Neufahrn - Kettelerstraße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | TLF 16/25
Die Feuerwehr Neufahrn wurde zu einem PKW-Brand gerufen, beim Eintreffen war das Feuer allerdings bereits gelöscht.

15.05.12 - 19:09 Uhr Mintraching - Ast droht zu fallen

Einsatzort Mintraching - Schusterweg/Malvenweg
FF Mintraching LF 10/6
Die Feuerwehr Mintraching wurde zu einer kleinen Technischen Hilfeleistung gerufen.

11.05.12 - 20:03 Uhr Mintraching - PKW-Brand

Einsatzort Bundesstraße 11
FF Mintraching LF 10/6 | VersLKW
Die Feuerwehr Mintraching wurde zu einem PKw Brand an der Bundesstrasse 11, in Höhe der Autobahneinfahrt Freising-Süd gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich ein Motorbrand eines Fahrzeuges heraus. Die Feuerwehr löschte den PKW und sicherte anschließend die Einsatzstelle ab, bis der Abschleppdienst das Auto geborgen hatte.

11.05.12 - 20:03 Uhr Neufahrn - PKW Brand

Einsatzort Neufahrn - Käthe-Winkelmann-Platz
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Die Feuerwehr wurde zu einem PKW-Brand gerufen, ein Eingreifen war allerdings nicht nötig.

07.05.12 - 11:40 Uhr Neufahrn - Ölspur

Einsatzort Neufahrn
FF Neufahrn
MZF | VersLKW
Weitere Kräfte Polizei, Bauhof, Wasserwirtschaftsamt
Die Feuerwehr wurde gerufen, da ein Unbekannter eine sehr lange Ölspur verursacht hatte, die sich über eine Schotterpiste erstreckte.

06.05.12 - 17:36 Uhr Neufahrn - Zimmerbrandberichtkamera

Einsatzort Neufahrn - Carl-Diem-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | DLK 23/12 | MZF
Wegen einer vergessenen Pfanne auf dem eingeschalteten Herd brannte am Sonntagabend die Küche einer Zwei-Zimmer-Wohnung in einem Hochhaus an der Carl-Diem-Straße in Neufahrn völlig aus.

Hier geht es zum Bericht

05.05.12 - 13:22 Uhr Neufahrn - Personenrettung

Einsatzort Neufahrn - Galgenbachweg
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | DLK 23/12
Die Feuerwehr assistierte dem Rettungsdienst bei der Rettung einer Person aus einem Mehrfamilienhaus. Die Person wurde auf einer Trage liegend mittels der Drehleiter auf die Straße befördert und dort dem Rettungsdienst übergeben.

02.05.12 - 16:36 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfallpressekamera

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung München
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 + VSA | RW2 | VersLKW
Weitere Kräfte FF Pulling, FF Achering, Fachberater THW, Polizei, Rettungsdienst, KBM Jasch

Die Feuerwehr Neufahrn wurde zu einem Verkehrsunfall mit drei aufeinander aufgefahrenen LKW gerufen. Es wurde eine leicht Verletzte Person befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Neben einer Person wurden auch zwei Hunde befreit. Anschließend wurde die mit dem Verkehrssicherungsanhänger abgesicherte Fahrbahn gereinigt.

Hier geht es zur Bildergalerie
Hier geht es zum Pressebericht

02.05.12 - 12:15 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Bundesautobahn A9 Richtung Nürnberg
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | RW2
Weitere Kräfte FF Eching
Die Feuerwehr Neufahrn wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Eching auf die A9 gerufen, wo auf Höhe der Raststätte Fürholzen zwei LKW aufeinander aufgefahren waren. Die Neufahrner Kräfte wurden allerdings auf der Anfahrt abbestellt, die Echinger Einsatzkräfte übernahmen die Einsatzstelle.

29.04.12 - 22:35 Uhr Neufahrn - Umgefahrener Telefonmast

Einsatzort Neufahrn - Äußere Fürholzer Straße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | LF 16/12 | RW2
Ein Telefonmast war umgefahren worden, die Feuerwehrkräfte wurden Gerufen um diesen Zu sichern.

29.04.12 - 13:07 Uhr Neufahrn - Ölspur

Einsatzort Neufahrn - Echingerstraße - Lohweg - Dietersheimerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | MZF | VersLKW
Die Feuerwehr wurde Gerufen um eine Ölspur, die sich von der Echingerstraße Höhe dem Avongelände über den Lohweg bis hin zur Dietersheimerstraße erstreckte, zu beseitigen.

28.04.12 - 01:39 Uhr Neufahrn - PKW-Brand

Einsatzort Neufahrn - Watzmannweg
FF Neufahrn (Gr. 2) TLF 16/25
Die Feuerwehr wurde zu einem PKW-Brand gerufen, allerdings war dieser beim Eintreffen bereits gelöscht. Die Einsatzkräfte führten Nachlöscharbeiten durch.

27.04.12 - 14:47 Uhr Neufahrn - Fehlalarm

Einsatzort Neufahrn - Fürholzerweg
FF Neufahrn (Gr. 2+4) TLF 16/25 | LF 16/12
In einem Gebäude mit Tiefgarage alamierte ein Rauchmelder, es wurde Brandgeruch festgestellt. Die Einsatzkräfte fanden jedoch nur einen PKW welcher ein wenig nach Fahren mit angezogener Handbremse roch.

27.04.12 - 11:44 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Bahnhofstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | TLF 16/25
Die Brandmeldeanlage des Stellwerks hatte ausgelöst, es konnte allerdings nichts festgestellt werden.

27.04.12 - 08:05 Uhr Neufahrn - Ölspur nach Verkehrsunfall

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung München
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | LF 8/6
Weitere Kräfte FF Achering, FF Pulling
Die Feuerwehren wurden zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem Öl auf die Fahrbahn ausgetreten war. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle mittels Verkehrssicherungsanhänger und reinigten die Fahrbahn.

26.04.12 - 12:14 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Mintraching - Römerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | TLF 16/25
FF Mintraching LF 10/6
Die Feuerwehren wurden auf Auslösen einer Brandmeldeanlage in einem Logistigunternehmen alamiert, es konnte allerdings nichts weiter festgestellt werden.

24.04.12 - 10:04 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Hallbergmoos - Staatsstraße 2053 - Sbahnbrücke
FF Neufahrn (Gr. 2+4) LF 16/12 | MZF
Die Neufahrner Feuerwehr wurde zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem LKW gerufen. eine Person war leicht verletzt. Die Feuerwehr banden ausgelaufene Betriebsstoffe und reinigten die Fahrbahn.

23.04.12 - 09:59 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall

Einsatzort Bundesautobahn A9 Richtung Nürnberg
FF Neufahrn (Gr. 2-4) KdoW | LF 16/12 | RW2
Weitere Kräfte FF Eching
Zwei LKW waren kollidiert, von denen einer in einem Feld neben der Autobahn stand, der andere am Seitenstreifen. Die Feuerwehr Eching übernahm die Einsatzleitung, die Neufahrner Kräfte wurden nach der Anfahrt nicht weiter benötigt und konnten wieder abrücken.

10.04.12 - 07:37 Uhr Neufahrn - Hydrauliköl aus LKW

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhard-Straße
FF Neufahrn (Gr. 2-4) KdoW | MZF | VersLKW
Ein LKW hatte Hydraulikflüssigkeit verloren. Die Einsatzkräfte banden die Betriebstoffe und reinigten die Straße.

09.04.12 - 03:18 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Zeppelinstraße
FF Neufahrn (Gr. 4) KdoW | TLF 16/25
Eine Brandmeldeanlage Hatte ausgelöst, die Einsatzkräfte konnten allerdings nichts feststellen.

08.04.12 - 12:29 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Zeppelinstraße
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Aufgrund einer Störung hatte eine Brandmeldeanlage ausgelöst.

07.04.12 - 15:40 Uhr Neufahrn - Brand in einem verlassenen Haus

Einsatzort Neufahrn - Moosmühlenweg

FF Neufahrn (Gr. 1-4)

FF Mintraching

KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6


LF 10/6

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits gelöscht.

07.04.12 - 02:47 Uhr Neufahrn - Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Zeppelinstraße
FF Neufahrn (Gr. 1) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Eine Brandmeldeanlage Hatte ausgelöst, die Einsatzkräfte konnten allerdings nichts feststellen.

02.04.12 - 16:28 Uhr Neufahrn - Brand von Schilf

Einsatzort Neufahrn - An der Mauka
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
An einem Teich brannte Schilf auf einer Fläche von etwa drei Quadratmetern. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer mithilfe von Kübelspritze und Feuerpatschen.

23.03.12 - 19:31 Uhr Mintraching - Verkehrsunfall PKW auf Dach

Einsatzort B11 - Kreuzungsbereich Bajuwarenstraße
FF Mintraching LF 10/6 | Versorgungs LKW
Die Feuerwehr Mintraching wurde zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung beim Cineplex gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen mehr in den beiden verunfallten Fahrzeugen, diese wurden vom Rettungsdienst bereits versorgt. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung und reinigte die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen. Nach einer Stunde waren alle Arbeiten erledigt und die Feuerwehr konnte den Einsatz beenden.

21.03.12 - 21:10 Uhr Neufahrn - Brandgeruch

Einsatzort Neufahrn - Bahnhofstraße
FF Neufahrn (Gr. 3) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
In einem Hotel war Brandgeruch wahrgenommen worden. Es stellte sich heraus dass dieser von einem brennenden Karton ausging. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Löscharbeit jedoch bereits erledigt.

01.03.12 - 18:49 Uhr Neufahrn - Unklare Rauchentwicklung

Einsatzort Neufahrn - Bahnhof
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Die Feuerwehr wurde wegen einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Als Ursache stellte sich ein Reisigfeuer heraus. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer und rückten wieder ab.

22.02.12 - 17:59 Uhr Neufahrn - Entflohener Vogel kamera

Einsatzort Neufahrn - Am Hochacker
FF Neufahrn (Gr. 1+3) TLF 16/25 | MZF
Ein nichtheimischer Vogel befand sich am Balkon eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr wurde alamiert um den Gast vor dem Erfrieren zu retten. Die Einsatzkräfte nahmen ihn mit und betreuen in zur Zeit. Sachdienliche Hinweise zum Besitzer des Vogels können bei der Polizeiinspektion Neufahrn abgegeben werden.

vorschau

21.02.12 - 19:45 Uhr Mintraching - Ölspur

Einsatzort Mintraching - Malvenweg
FF Mintraching LF10/6
Die Feuerwehr wurde von der Polizei beauftragt, mehrere kleine Ölflecken zu beseitigen.

18.02.12 - 15:23 Uhr Neufahrn - Ausgelaufene Betriebsstoffekamera

Einsatzort Neufahrn - Christl-Cranz-Straße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) LF 16/12 | MZF

Aufgrund eines Verkehrsunfalls waren am Samstag Nachmittag Betriebsstoffe an der Kreuzung Christl-Cranz-Straße - Echinger Straße ausgelaufen. Die Einsatzkräfte banden das ausgelaufene Material und reinigten das Schadensfeld.

vorschau

15.02.12 - 03:24 Uhr Neufahrn - Demolierte Sprinkleranlage

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhard-Straße
FF Neufahrn (Gr. 4) TLF 16/25
Die Einsatzkräfte wurden alarmiert, da in einer Großbäckerei eine Sprinkleranlage demoliert war und Wasser auslief.

08.02.12 - 11:24 Uhr Neufahrn,Mintraching - Zimmerbrand - Falscher Alarm

Einsatzort Neufahrn - Sepp-Manger-Straße
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 8/6 | DLK 23/12
FF Mintraching LF 10/6
Weitere Kräfte KBM Jasch, Polizei, Rettungsdienst
Die Einsatzkräfte wurden zu einem Zimmerbrand mit starker Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus gerufen. Laut Meldebild befanden sich eine oder mehrere Personen noch in der Wohnung.
Nach erkunden und Ausfindigmachen der Rauchquelle stellte sich diese als ein Kochtopf heraus. Wegen einem offenen Fenster und den niedrigen Temperaturen erschien der Wasserdampf, der sich vom Kartoffelkochen ergab, als dichter Rauch.

24.01.12 - 15:59 Uhr Neufahrn - geplatzte Hydraulikleitung

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhard-Straße
FF Neufahrn
RW2 | MZF | VersLKW
Auf dem Gelände einer Großbäckerei war ein Hydraulikschlauch geplatzt. Rund 150 Liter Hydraulikflüssigkeit liefen aus und mussten beseitigt werden. Die Einsatzkräfte banden das Hydrauliköl und reinigten das Gelände. Die Einsatzdauer betrug etwa zwei Stunden.

23.01.12 - 17:33 Uhr Mintraching - geplatzte Hydraulikleitung

Einsatzort Bundesstraße 11
FF Mintraching LF 10/6 | VersLKW
Weitere Kräfte KBM Jasch, Polizei, Wasserwirtschaftsamt
Bei einem Autotransporter riss die Hydraulikleitung ab. Das ausgelaufene Öl wurde von der Feuerwehr gebunden und mit einer Plane abgedeckt. Ausserdem sicherten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle ab.

16.01.12 - 08:11 Uhr Neufahrn - Ölspur

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung München
FF Neufahrn (Gr. 2+4) LF 8/6 + VSA | VersLKW
Weitere Kräfte FF Pulling
Ein Kleintransporter war nach einem Motorschaden liegengeblieben und verlohr Öl. Die Einsatzkräfte banden die Betriebsstoffe und sicherten die Einsatzstelle.

13.01.12 - 06:14 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall auf der Autobahn - Mehrere PKW beteiligtkamera

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung Deggendorf
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | LF 8/6 + VSA
Weitere Kräfte FF Pulling, FF Achering, Polizei, Rettungsdienst
Die Feuerwehren wurden auf die A92 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW gerufen.
Ein PKW hatte in den Morgenstunden einen LKW touchiert und war auf der linken Spur zum stehen gekommen. Der Fahrer begab sich unmittelbar danach zum Seitenstreifen. Ein zweiter PKW fuhr auf das stehende Fahrzeug, bevor ein dritter den liegengebliebenen PKW erneut erfasste. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt.
Die Einsatzkräfte sperrten zunächst zwei Fahrspuren und reinigten die Fahrbahn grob. Eine Fahrspur wurde wieder freigegeben, die andere der Autobahnmeisterei übergeben.

Wärend der Aufräumarbeiten ereignete in der anderen Fahrtrichtung ein Folgeunfall, vermutlich durch Schaulustige.

Hier gehts zur Bildergalerie

10.01.12 - 19:49 Uhr Neufahrn, Mintraching - Alarm über Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhardt-Str.
FF Neufahrn (Gr. 1-4) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12 | LF 8/6 | DLK 23/12 | RW2 | MZF
FF Mintraching
LF 10/6
Weitere Kräfte
KBM Jasch, FS-Land 96/1, Rettungsdienst, Polizei
Die Freiwillige Feuerwehr Neufahrn wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Großbäckerei gerufen. Die Kohlenstoffdioxid-Löschanlage hatte ausgelöst, nachdem ein Kompressor in Brand geraten war. Das Gebäude wurde evakuiert und belüftet. Anschließend wurden durch den ABC-Erkunder Messungen durchgeführt, bevor das Gebäude wieder freigegeben wurde.

08.01.12 - 14:26 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall auf der A92

Einsatzort A 92 Richtung Deggendorf
FF Neufahrn (Gr. 2+4) KdoW | LF 16/12 | LF 8/6 + VSA
Weitere Kräfte FF Pulling, Rettungsdienst, Polizei
Die Freiwillige Feuerwehr Neufahrn wurde zur Verkehrsabsicherung nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 92 Richtung Deggendorf gerufen.

08.01.12 - 02:09 Uhr Neufahrn - PKW Brand kamera

Einsatzort Neufahrn - Grüneckerstraße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25 | LF 16/12
Der Motorraum eines PKW bei einem Autohändler war in Brand geraten, die Einsatzkräfte löschten das Feuer bevor es auf benachbarte PKW überschlagen konnte und sicherten den Brandherd mittels Schaum vor einem erneuten Entzünden.

Hier geht es zur Bildergalerie

06.01.12 - 21:47 Uhr Neufahrn - Alarm über Brandmeldeanlage

Einsatzort Neufahrn - Ludwig-Erhardt-Straße
FF Neufahrn (Gr. 2) KdoW | TLF 16/25
In einer Neufahrner Großbäckerei löste die Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund aus.

05.01.12 - 10:31 Uhr Neufahrn - Baum droht zu stürzen

Einsatzort Fürholzen - Massenhausener Straße
FF Neufahrn (Gr. 2+4) TLF 16/25 | LF 16/12 | RW2 | MZF
Zwischen Fürholzen und Massenhausen war ein Baum in einen weiteren gestürzt und hatte sich in der Gabelung eines zweiten verfangen. Beide Bäume drohten langfristig auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und entfernten den Baum.

01.01.12 - 12:18 Uhr Neufahrn - Verkehrsunfall auf der A92kamera

Einsatzort Bundesautobahn A92 Richtung München
FF Neufahrn (Gr. 1+3) KdoW | LF 16/12 | LF 8/6 mit VSA | RW2
Weitere Kräfte FF Pulling, Rettungsdienst, Polizei
Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung heruntergefahren. Die Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle und schnitten mit der Motorsäge eine Schneise in die Böschung, so dass das Fahrzeug mit der Seilwinde des Rüstwagens herausgezogen werden konnte. Ein Hund aus dem Unfallfahrzeug wurde durch die Einsatzkräfte betreut. Die Unfallstelle wurde gereinigt und der Polizei übergeben.

Hier gehr es zur Bildergalerie